Stärkung der Jugend

Beratung bedeutet auch Stärkung der Jugend

Die Anforderungen an Ortsverbände sind in Bezug auf die Jugendarbeit sehr vielfältig. Junghelfer_innen soll einerseits ein Verständnis für die technisch-humanitäre Hilfe erzeugt werden, indem sie an die fachtechnische Ausbildung herangeführt werden. Andererseits übernimmt der OV durch die Jugendarbeit einen erzieherischen Auftrag. Zu diesem gehört die Vermittlung und das Vorleben demokratischer Grundwerte im Verbandsalltag. Das Projekt wurde entwickelt, um Ortsverbände bei diesen unterschiedlichen Herausforderungen zu unterstützen und die Jugendarbeit vor Ort individuell und nachfragebedingt zu verbessern. Zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen der Jugendgruppe und den Helfer_innen, zur Kontinuität der Jugendarbeit, zur Etablierung eines demokratischen Miteinanders in der Jugendgruppe sowie zur Anerkennung der Jugend im Ortsverband, können Berater_innen angefragt werden.